Die 25 Top Strecken

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
Die beste Straße der Welt 2015 – erster Platz

Land: PORTUGAL
Strecke: Peso da Régua nach Pinhão (DIE BESTE STRASSE DER WELT)
Avis driving ratio (ADR): 11.3:1

Die N-222 von Peso da Régua nach Pinhão, die direkt durch das Herz des Dourotals verläuft und damit einen unglaublichen Ausblick auf die terrassenförmigen Hänge bietet, kommt dem idealen Verhältnis der Avis Routenformel von 10:1 (10 Sekunden auf einer Geraden zu einer Sekunde in einer Kurve) mit einem Verhältnis von 11:1 am nächsten und bietet damit das weltbeste Fahrerlebnis.

Diese Tour bietet dem Fahrer eine herrliche Straße, die sich an den Fluss Douro anschmiegt, eine spektakuläre Aussicht auf die Weinberge am Fluss offenbart und schließlich in der malerischen Weinstadt Pinhão mündet. Die 27 km lange Route wartet mit 93 Kurven auf, die den Fahrer auf Trab halten und ihm die Gelegenheit bieten, das Potenzial des Autos beim Handling voll auszuschöpfen und gleichzeitig die abwechslungsreichen Landschaftsausblicke zu genießen. Das Dourotal ist die Heimat des Portweins und war das erste offiziell abgegrenzte Weinanbaugebiet der Welt. Die Region wurde im Jahr 2001 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
PORTUGAL Peso da Régua nach Pinhão (DIE BESTE STRASSE DER WELT) 27 93 11.3

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
2. Platz
 

Land: USA

ADR: 8.5:1

Strecke: Highway 1 von Castroville nach Big Sur, Kalifornien

Dieser Teil des Highway 1 folgt der zerklüfteten Küstenlinie im Zentrum Kaliforniens über das bildschöne Carmel bis nach Big Sur. Die Route ist berühmt für ihre sensationelle Aussicht auf die felsigen Klippen und gibt den Blick frei auf die schaumgekrönten Wellen des Pazifiks, die sich an den atemberaubenden dunklen Felsen brechen. Die Strecke besteht aus einer Mischung von ausladenden Kurven, Geraden und einigen herausfordernden Kurven, aber besonders die Aussicht auf den endlosen Ozean wird dazu beitragen, dass Sie diese Straße immer wieder fahren wollen.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
USA Highway 1 von Castroville nach Big Sur, Kalifornien 74 36 8.5

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
3. Platz
 

Land: Grossbritannien

ADR: 8.5:1

Strecke: A535 von Holmes Chapel nach Alderley Edge

Diese malerische Route beginnt in Holmes Chapel und verläuft zunächst durch städtisches Gebiet, geht dann jedoch in eine prächtige Landschaft über. Die Straße ist einige Kilometer lang kurvenreich und hügelig, bevor sie in eine knapp zwei Kilometer lange Gerade ausläuft. Danach folgt die berühmteste Sehenswürdigkeit dieser Strecke, das denkmalgeschützte, 76 Meter breite und 90 Meter hohe Lovell-Teleskop des Jodrell-Bank-Observatoriums. Die langen Geraden auf dem letzten Teil der Strecke bis zum Ziel erlauben es dem Fahrer, sich zurückzulehnen und das Fahrgefühl des Autos voll und ganz zu genießen.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
Grossbritannien A535 von Holmes Chapel nach Alderley Edge 16 19 8.5

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
4. Platz
 

Land: SCHWEIZ

ADR: 7.7:1

Strecke: Flüelapass von Davos nach Susch

Genießen Sie die wunderschöne Fahrt von der Alpenstadt Davos über den Flüelapass nach Susch durch eine atemberaubende Berglandschaft. Die Straße schlängelt sich in zahlreichen Kurven und in wechselndem Gefälle durch die Berge, wobei auf den breiteren Abschnitten der Straße viele der Kurven zu ihrem Ende hin schmaler werden; daher sollten Sie stets ein Auge auf Ihre Geschwindigkeit haben, während Sie den Ausblick auf sich wirken lassen.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
SCHWEIZ Flüelapass von Davos nach Susch 28 37 7.7

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
5. Platz
 

Land: Grossbritannien

ADR: 7.5:1

Strecke: B3135 von Cheddar nach Ashwick

Wenn Sie in Cheddar starten, erwarten Sie auf Ihrem Weg entlang der B3135 nach Ashwick gut 22 Kilometer herrlicher Landschaft in der Grafschaft Somerset. Die Route lässt sich in drei Hauptabschnitte unterteilen.

Der erste Abschnitt ist der herausforderndste, bietet jedoch eine atemberaubende Kulisse mit zu beiden Seiten der Straße aufragenden Felswänden und zahlreichen Serpentinen, da die Straße sich hier der Struktur der gewaltigen Felsschlucht anpassen musste. Geben Sie acht, dass Sie die Kurve richtig nehmen – hier ist Wendigkeit statt Geschwindigkeit gefragt.

Nach gut sechs Kilometern verlassen Sie die Felsschlucht und gelangen zum zweiten Straßenabschnitt. Hier geht das Gestein in eine bewaldete Landschaft über und die engen Kurven werden zunehmend weiter und ausladender.

Der letzte Abschnitt ist von langen Geraden und sanften Unterschieden im Gefälle geprägt – so erhält auch der Fahrer die Gelegenheit, entspannt die Aussicht zu genießen.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
Grossbritannien B3135 von Cheddar nach Ashwick 23 22 7.5

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
6. Platz
 

Land: DEUTSCHLAND

ADR: 7.1:1

Strecke: Titisee nach Bad Krozingen über die L126

Fahren Sie auf der L126 durch den südlichen Teil des Schwarzwaldes und Sie werden nicht enttäuscht werden. Die Aussicht auf die Waldlandschaft, durchsetzt von Flüssen und Seen, ist bereits atemberaubend, aber die Fahrt durch die Haarnadelkurven auf bergigem Terrain wird mit Sicherheit jeden Puls in die Höhe treiben.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
DEUTSCHLAND Titisee nach Bad Krozingen über die L126 61 55 7.1

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
7. Platz
 

Land: Grossbritannien

ADR: 14.3:1

Strecke: A591 von Kendal nach Keswick

Diese spektakuläre, etwa 48 km lange Strecke im Nationalpark Lake District ist ein kurvenreicher Abschnitt der A591 und bietet einen unvergleichlichen Ausblick auf die hügel- und seenreiche Landschaft und die Ufer von Lake Windermere und Lake Thirlmere. Die Straße war einst ein Quell der Inspiration für Dichter wie Wordsworth und Coleridge – Sie können auf der Route sogar zwei ehemalige Häuser von Wordsworth sehen, im hübschen Dorf Grasmere.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
Grossbritannien A591 von Kendal nach Keswick 47 24 14.3

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
8. Platz
 

Land: AUSTRALIEN

ADR: 5.2:1

Strecke: Die Great Ocean Road von den Twelve Apostles bis Apollo Bay

Dieser Teil der Route ist eine der reizvollsten und bekanntesten Küstenstraßen Australiens und führt Sie entlang der berühmten Twelve Apostles, steilen Felsabhängen und durch üppige grüne Wälder, in denen Sie mit etwas Glück in den Baumkronen über Ihnen sogar Koalas entdecken können. Fahren Sie durch den Great Otway National Park und legen Sie einen Zwischenhalt ein, um die Wasserfälle und stillen Seen zu bewundern, bevor Sie die Fahrt auf der kurvenreichen Straße zur Küste fortsetzen.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
AUSTRALIEN Die Great Ocean Road von den Twelve Apostles bis Apollo Bay 85 48 5.2

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
9. Platz
 

Land: FRANKREICH

ADR: 15.1:1

Strecke: Route Napoléon

Die Route Napoléon ist eine atemberaubende Strecke, die mit einer abwechslungsreichen Mischung aus schnellen Geraden und engen Kurven aufwartet. Die Straße bietet überhöhte Kurven kombiniert mit einem fantastischen Ausblick und ist, obwohl sie durch die eindrucksvollen Alpen verläuft, durchaus auf Geschwindigkeit ausgelegt. So wird dem Fahrer die Gelegenheit geboten, die Leistung des Autos voll auszureizen. Die Strecke verläuft entlang der Route, die Napoleon im Jahr 1815 auf seinem Marsch von der Insel Elba nach Grenoble genommen hat, und schlängelt sich durch die beeindruckenden Berge der Alpen mit ihrer herrlichen Kulisse.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
FRANKREICH Route Napoléon 63 17 15.1

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
10. Platz
 

Land: NEUSEELAND

ADR: 5.0:1

Strecke: Der Karamea Highway

Diese Route bietet reichlich schöne Landschaften und kleine Städte und obwohl sie in einer Sackgasse endet, ist die Fahrt alles andere als aussichtslos. Im Gegenteil, sie endet auf spektakuläre Weise dort, wo sich die Straße in einen Pfad verwandelt, den Heaphy Track. Während der Fahrt durch die wunderschönen subtropischen Regenwälder sorgen zahlreiche Kurven für Nervenkitzel, bevor sich auf einer langen Geraden entlang der Küste ein kilometerlanger Ausblick auf die Tasmanische See eröffnet.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
NEUSEELAND Der Karamea Highway 53 68 5.0

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
11. Platz
 

Land: SPANIEN

ADR: 5.0:1

Strecke: San José (Almería) nach Cabo de Gata über die ALP-822

Diese malerische Route schlängelt sich durch unberührtes, bergiges Terrain, in dem kilometerweit kaum Gebäude zu finden sind, und endet schließlich in einer prachtvollen Geraden entlang der Küste. Auf der Straße, die hinunter nach Cabo de Gata führt, kann man die schier grenzenlose Aussicht über das Meer genießen und auch das Dorf selbst ist einen Besuch wert. Einst war dieser Ort ein kleines Fischerdorf, heute zieht er aufgrund des wunderschönen Naturparks Cabo de Gata-Níjar viele Touristen an.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
SPANIEN San José (Almería) nach Cabo de Gata über die ALP-822 24 30 5.0

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
12. Platz
 

Land: DEUTSCHLAND

ADR: 3.8:1

Strecke: S165 von Hohnstein nach Bad Schandau

Diese Strecke ist einerseits wunderschön, bietet dem Fahrer jedoch auch zahlreiche Herausforderungen. Es gibt praktisch keine Geraden auf dieser Route und die enge Straße erfordert die ungeteilte Aufmerksamkeit des Fahrers. Dabei wird ein kurzer Blick auf die Landschaft und die Elbe garantiert auch dem hartgesottensten Fahrer den Atem rauben.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
DEUTSCHLAND S165 von Hohnstein nach Bad Schandau 43 63 3.8

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
13. Platz
 

Land: SPANIEN

ADR: 3.7:1

Strecke: Zumaia nach Zarauz über die N-634

Eine der schönsten Küstenstraßen Spaniens verläuft zwischen den beiden Dörfern Zarautz und Zumaia: die N-634. Diese Straße gehört zu den vielen großartigen Straßen im Baskenland und begeistert mit ihrer außergewöhnlichen Aussicht und ihren zahlreichen Kurven und Wendungen, durch die es zu navigieren gilt. Die Route bietet erstklassige Kurven jeder Art und jede Menge Höhenunterschiede, besonders bei der Fahrt durch die Städte und Dörfer entlang der Küste.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
SPANIEN Zumaia nach Zarauz über die N-634 12 22 3.7

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
14. Platz
 

Land: PORTUGAL

ADR: 2.6:1

Strecke: N247/Avenida do Atlântico, Sintra nach Praia das Maçãs

Auf dieser herrlichen Strecke geht es von Sintra hinunter entlang der Straßenbahnlinie zu den Sandstränden von Praia das Maçãs. Die Route beginnt in der Nähe des Sintra-Cascais-Naturparks, in dessen Herz sich inmitten von üppigen Tälern und bewaldeten Hängen die märchenhafte Stadt Sintra verbirgt. Sobald Sie sich an der malerischen Landschaft sattgesehen haben, machen Sie sich auf den Weg hinunter zum Strand, um sich von der atemberaubenden Küste berauschen zu lassen. Durch ihr ausgewogenes Verhältnis an engen Kehren, ausladenden Kurven und schließlich längeren Geraden hin zum Meer bietet diese Route ein wirklich tolles Fahrerlebnis.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
PORTUGAL N247/Avenida do Atlântico, Sintra nach Praia das Maçãs 12 24 2.6

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
15. Platz
 

Land: SPANIEN

ADR: 2.2:1

Strecke: Escalona nach Rios Bellos über die HU-631

Die HU-631 ist eine spektakuläre Hochgebirgsstraße mit einer Gesamtlänge von 34,3 km; sie beginnt in Escalona und kann nur in eine Richtung befahren werden. Diese berühmte Straße wartet mit engen Haarnadelkurven und holprigem Asphalt auf, sie bietet jedoch eine außergewöhnliche Fahrt und führt den Fahrer in scharfen, uneinsehbaren Kurven und engen Serpentinen durch die Berge. Die Strecke beinhaltet auch einige steile Abschnitte und ist zum Teil sehr eng, kaum breit genug für zwei Autos.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
SPANIEN Escalona nach Rios Bellos über die HU-631 27 73 2.2

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
16. Platz
 

Land: PORTUGAL

ADR: 2.1:1

Strecke: N267 von São Marcos nach Monchique

Diese schmale Landstraße, die sich durch kleine, traditionelle Dörfer in Portugals Landkreis Silves schlängelt, bietet dem Fahrer eine reizvolle Herausforderung und belohnt ihn dafür mit dem Ausblick auf eine außergewöhnlich schöne Landschaft. Es lohnt sich, im kleinen Ort Alferce einen Zwischenstopp einzulegen, um die malerische Kirche und die überwucherten Ruinen von alten Bauernhäusern in der unmittelbaren Umgebung zu besichtigen. An einem Tag mit gutem Wetter können Sie Ihre Fahrt über Monchique hinaus bis zum Gipfel des Fóia mit seinen Sendemasten verlängern und dort einen spektakulären Blick über die Algarveküste genießen. São Marcos da Serra ist etwa 2,5 Stunden Autofahrt vom Lissabonner Flughafen entfernt.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
PORTUGAL N267 von São Marcos nach Monchique 36 83 2.1

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
17. Platz
 

Land: JAPAN

ADR: 2.0:1

Strecke: Die Romantische Straße in Japan von Chugushi bis zur Teilung der 120

Trotz ihres Namens ist die Romantische Straße in Japan alles andere als romantisch. Sie ist bekannt für ihre wahnsinnigen Kurven und Serpentinen, die selbst die routiniertesten Fahrer beeindrucken werden. Sobald Sie nach der außergewöhnlich kurvenreichen Strecke wieder zu Atem gekommen sind, können Sie die Landschaft auf sich wirken lassen, während Sie an einigen von Japans berühmtesten heißen Quellen und Vulkanen vorbeifahren.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
JAPAN Die Romantische Straße in Japan von Chugushi bis zur Teilung der 120 7 34 2.0

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
18. Platz
 

Land: FRANKREICH

ADR: 2.0:1

Strecke: D81 von Piana nach Porto auf Korsika

Die D81 ist eine enge, kurvenreiche Straße, die Porto und Piana verbindet und sich an die eindrucksvollen roten Felsen der Calanche schmiegt, mit einem schier endlosen Ausblick auf das Meer hinaus. Beim Fahren auf dieser Straße ist Vorsicht geboten, da sie teilweise so eng ist, dass zwei Autos nur knapp aneinander vorbeifahren können, aber die Lage ist die Fahrt auf jeden Fall wert. Die beste Tageszeit für eine Fahrt ist bei Sonnenuntergang, wenn die Felsen in einem noch dunkleren Rot aufleuchten und bizarre, scharfkantige Schatten auf die Landschaft werfen.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
FRANKREICH D81 von Piana nach Porto auf Korsika 12 39 2.0

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
19. Platz
 

Land: ITALIEN

ADR: 1.9:1

Strecke: Portofino (GE) nach Portofino Vetta (GE)

Das an der Küste gelegene Dorf Portofino ist ein exklusives Touristenziel und die Fahrt von dort nach Portofino Vetta, einem der höchstgelegenen Orte auf der Halbinsel, macht deutlich, warum diese Gegend als Ausflugsziel so beliebt ist. Die Route beginnt an Portofinos kleinem Hafen und führt aus dem Ort hinaus zur Bucht Paraggi, entlang einer Straße, die sich an die zerklüftete Küstenlinie anschmiegt, umgeben von der Pflanzen- und Tierwelt des Mittelmeers und dem Duft von Pinien. Nach Erreichen der eleganten Hafenstadt Santa Margherita Ligure führt der Weg nach links in Richtung des „Monte“ und nach einigen Kurven ist Portofino Vetta schon fast in Reichweite. Die sich nun eröffnende Landschaft ist unbeschreiblich schön: Die Aussicht erstreckt sich vom malerischen, in die Klippen hineingebauten Ort Camogli bis hinunter zum Küstenstreifen Cinque Terre.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
ITALIEN Portofino (GE) nach Portofino Vetta (GE) 13 61 1.9

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
20. Platz
 

Land: RUMÄNIEN

ADR: 1.9:1

Strecke: Die Transfăgărășan oder auch DN7C

Die Transfogarascher Hochstraße bzw. DN7C, auf Rumänisch Transfăgărășan, ist die zweithöchste asphaltierte Straße Rumäniens nach der Transalpina. Die Straße beginnt in der Nähe des Dorfes Bascov und endet an der Kreuzung zwischen DN1 und Sibiu. Sie wurde als strategische Militärstraße gebaut, die sich über kurvenreiche 90 Kilometer von Norden nach Süden über die höchsten Punkte der Südkarpaten erstreckt und die historischen Regionen Transsilvanien und die Walachei sowie die Städte Sibiu und Pitești verbindet. Diese spektakuläre Straße schlängelt sich an Berghängen entlang und fordert den Fahrer mit ihren Haarnadelkurven und starken Gefällen, während sie gleichzeitig eine atemberaubende Landschaft zeigt.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
RUMÄNIEN Die Transfăgărășan oder auch DN7C 24 73 1.9

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
21. Platz
 

Land: NORWEGEN

ADR: 1.7:1

Strecke: Die Straße nach Lysebotn

Diese Straße wurde während der Errichtung des Tjodan-Wasserkraftwerks als Werksstraße angelegt und im Jahr 1984 offiziell eröffnet. Auf den ersten 32 Kilometern dieser Bergstraße erwarten Sie bereits enge Kurven und überhöhte Serpentinen, aber der letzte Abschnitt der Strecke wird selbst den routiniertesten Fahrer an seine Grenzen bringen. Neben einer spektakulären Aussicht bietet dieser Abschnitt nicht weniger als 27 Haarnadelkurven hintereinander. Mit diesen Serpentinen ist es jedoch noch nicht getan – die Straße fällt außerdem fast 1.000 Meter ab, bevor sie zum Ende durch einen beeindruckenden Kehrtunnel mit einer 340-Grad-Kurve führt und schließlich im ruhigen Örtchen Lysebotn mündet. Vielleicht schwirrt Ihnen danach ein wenig der Kopf, aber dieses Fahrerlebnis ist es definitiv wert.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
NORWEGEN Die Straße nach Lysebotn 16 48 1.7

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
22. Platz
 

Land: ITALIEN

ADR: 1.3:1

Strecke: Die Straße entlang der Amalfiküste

Als eine der berühmtesten Panoramastraßen Italiens verdient die malerische Amalfiküste ihren Platz im National Geographic als eine der 50 schönsten Straßen der Welt. Die Straße ist außerdem UNESCO-Welterbe, und wenn Sie sie einmal befahren haben, werden Sie wissen, warum. Die Landstraße führt durch pittoreske Dörfer unweit der hohen, steilen Klippen – was der Amalfiküste jedoch ihre Einzigartigkeit verleiht, ist die Art, wie die individuellen Traditionen aus verschiedenen Ländern hier sichtbar werden. Nicht entgehen lassen sollte man sich eine Etappe in Amalfi, Positano, Scala und Vietri sul Mare. Diese Reise sollten man zumindest einmal in seinem Leben gemacht haben!

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
ITALIEN Die Straße entlang der Amalfiküste 17 75 1.3

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
23. Platz
 

Land: USA

ADR: 1.1:1

Strecke: Tail of the Dragon, North Carolina

Dieser berüchtigte Abschnitt der U.S. Route 129 ist eine der kurvenreichsten Strecken mit nicht weniger als 318 Kurven auf einer Länge von knapp 18 km. Die Straße wird von keinerlei Zufahrten oder Kreuzungen unterbrochen und grenzt an die Great Smoky Mountains und den Cherokee National Forest. Einige der spektakulärsten Kurven des „Dragon“ haben sogar eigene Namen wie Copperhead Corner, Hog Pen Bend, Wheelie Hell, Shade Tree Corner, Mud Corner, Sunset Corner, Gravity Cavity, Beginner's End und Brake or Bust Bend. Ihren außergewöhnlichen Namen bekam diese Straße, da man ihr nachsagt, ihre kurvenreiche Form ähnele dem Schwanz eines Drachen. Sie bietet ununterbrochenen Nervenkitzel und stellt auch für den routiniertesten Fahrer eine Herausforderung dar.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
USA Tail of the Dragon 15 57 1.1

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
24. Platz
 

Land: ARGENTINIEN

ADR: 23.7:1

Strecke: Ruta 40 von Cuesta de Miranda bis zur Provinzgrenze La Rioja/San Juan

Die Ruta 40 ist eine Straße für Abenteurer, obwohl der hier beschriebene nördliche Abschnitt auch einige längere Geraden beinhaltet, die es dem Fahrer erlauben, den Ausblick auf die sonnigen Täler zu genießen, bevor die Fahrt weitergeht zur Cuesta de Miranda, einer serpentinenartigen, sich durch die Berge schlängelnden Küstenstraße. Diese Route bietet eine außergewöhnlich schöne Landschaft, die sich zum Teil spektakulär und zum Teil erstaunlich abgeschieden zeigt.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
ARGENTINIEN Ruta 40 von Cuesta de Miranda bis zur Provinzgrenze La Rioja/San Juan 112 32 23.7

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier:

  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
25. Platz
 

Land: USA

ADR: 1240.0:1

Strecke: Der Overseas Highway von Long Point Key zu den Florida Keys

Der Overseas Highway verläuft hauptsächlich über Wasser und bietet Ihnen daher die Gelegenheit, die wunderschöne Kulisse mit Ausblick auf den Ozean und die unglaublichen Sonnenauf- und ­untergänge, je nach Tageszeit, zu bewundern. Auf dieser entspannten Fahrt von Insel zu Insel über das Meer kann der Fahrer sich zurücklehnen und einfach die Aussicht auf sich wirken lassen.

Land Strecke Länge /km Anzahl Kurven ADR
USA Der Overseas Highway von Long Point Key zu den Florida Keys 87 3 1240.0

Möchten Sie selbst einmal auf dieser Straße fahren? Dann klicken Sie hier: